Die Protagonisten

KWC ZOE – Ikone mit Style

KWC ZOE fasziniert, überrascht und verführt zum Anfassen und Ausprobieren. Diese Neuheit lässt einen nicht mehr los. Denn in ihr steckt die gesamte Küchenkompetenz von KWC. Alles, was Meisterköche an Technik und Funktionalität schätzen – und alles, was moderne Architektur und Interieurgestaltung derzeit bewegt. KWC ZOE definiert Küchenluxus als technisch intelligent, ästhetisch herausragend und funktional überzeugend. Sie bringt nicht nur Freude beim Arbeiten, sondern auch das gewisse Extra in die Küche.

Das Besondere

Die Armaturenlinie KWC ZOE zeichnet sich durch ihren fliessenden Spannungsbogen im Profil aus. Charakteristisch sind zudem ihre formal und funktional durchdachten Details wie die ergonomische Auszugbrause, das LED-Lichtspiel von LUMINAQUA® oder das elastische Brausesieb, das Verkalkung verhindern hilft.

KWC ONO – souveräner Stil

KWC ONO mag es pragmatisch – und elegant zugleich. Diese vielfach ausgezeichnete Armaturenlinie in einem schnörkelfreien Design wurde für eine anspruchsvolle Klientel entwickelt, die in Einrichtungsfragen Wert auf schlichten Look, Zeitlosigkeit und langlebige Funktionalität legt. Die authentischen Linien und intelligenten Funktionen geben in Bad und Küche ein überzeugendes Statement ab: Wer hier lebt, hat Stil.

 

KWC ONO im Bad

Der charakterstarke Bedienungshebel aus feinstem und gleichwohl starkem Edelstahl bewegt sich in einer abgedichteten Kulisse. Er ist so innovativ und agil choreografiert, dass kaum Fugen oder Schmutzkanten entstehen können.

 

KWC ONO in der Küche

KWC ONO wartet in der Küche mit einem ganzen Tablett architektonischer Delikatessen und klugen Optionen auf. Ein besonderer Glanzpunkt ist die patentierte highflex®-Technologie: Dieser flexible Federschlauch lässt sich in alle Richtungen führen, kehrt automatisch in seine Urposition zurück und zeigt sich auch im Ruhezustand souverän.

KWC ONO touch light PRO – Meister der Technologie

Die preisgekrönte Armaturenlinie KWC ONO touch light mit elektronischer Bedienungsvariante kombiniert komfortablen Luxus mit angenehmer Flexibilität. Hinter dem kleinen Zusatz «PRO» verbirgt sich eine grosse Technologie. Die Bedieneinheit mit «tip ’n’ flow»-Funktion lässt sich frei platzieren – entweder fest montiert oder völlig losgelöst mit Fernbedienung.

 

Das Besondere

Mit nur einem Fingertipp auf das Bedienelement gibt man schnell und bequem die voreingestellten Wassertemperaturen und -mengen in Auftrag: 1x tippen heisst kalt (blau), 2x warm (orange) und 3x heiss (rot). Durch Drehen lässt sich die Temperatur individuell verändern. Je nach Anwendungsbereich fliessen dabei in der Basiseinstellung 50% (Küche), 80% (Dusche) oder 100% (Wanne) Wasser. Weitere Funktionen wie Reinigungsmodus oder Wasserhygiene sowie individuelle Einstellungen oder Rückstellung auf Werkeinstellungen sind ebenso einfach aktiviert.

KWC AVA – aufs Wesentliche reduziert

Die Armaturenlinie KWC AVA kombiniert geschmackvollen Style mit höchsten Ansprüchen an verlässliche Schweizer Qualität und fortschrittliche Technik. Diese Armatur schlägt die Brücke von der technologiegetriebenen Produktwelt zur innovativen, designorientierten Produktgestaltung. Das Design ist schlank, die Bedienungselemente liegen perfekt in der Hand, die Bewegungen sind natürlich und federleicht. Trotzdem ist KWC AVA äusserst robust und belastbar. KWC AVA zeugt von der tiefen Kompetenz für zeitloses, ökonomisches und umweltbewusstes Wassermanagement.

Medieninformation PDF