KWC
STAR

  • Fenster und Weitblick

    Wo sich Armatur und Fenster in die Quere kommen, bietet sich die flexible Unterfensterlösung an. Hier heben Sie die gesamte Armatur einfach aus der Verankerung und geben dem Fenster den nötigen Schwenkraum.

  • So und anders

    Mit nur einem Tastendruck auf die Umstelltaste am Brausekopf wechseln Sie vom satten Neoperl©-Strahl auf einen feinen Siebstrahl.

  • Drauf und dran

    Das jetclean-Brausesieb verhindert, dass Ihre Küchenbrause verkalkt, und reduziert Ihren Reinigungsaufwand. Bei fliessendem Wasser weiten sich die Sieblöcher aus und sprengen den Kalk ab. Stoppt der Wasserfluss, gehen die Löcher auf Normalgrösse zurück.

  • Schnell und sauber

    Setzen sich Kalkrückstände im Brausesieb Ihrer Armatur fest, kommt Ihnen der turn-and-clean-Verschluss zu Hilfe: drehen, reinigen, fertig.

  • Fix und fest

    turn and lock (tal) macht es kurz: drehen und fixieren. Mit dieser Technologie hält der Strahl Ihrer Küchenbrause die gewünschte Stellung.

  • Lang und breit

    Die dauerhafte Metallic-Umhüllung lässt den Auszugschlauch dieser Armatur noch lange lang werden.

  • Berührt und geführt

    Die Auszugbrause wird dank isolierter Heisswasserführung warm, aber niemals heiss.